26.09.2015 Red Bull Fuxjagd im Wiener Prater

26.09.2015 Red Bull Fuxjagd im Wiener Prater

Die Red Bull Fuxjagd ist die moderne Form der Fuchsjagd auf Fixie Bikes. Bei der zweiten Auflage traten Fahrer aus 7 Ländern gegeneinander an, um sich den Fuchsschwanz abzujagen.

Gefahren wurde auf einem gespiegelten Rundkurs um das bekannte Lusthaus in der Wiener Praterallee, das schon zu Kaisers Zeiten ein beliebter Treffpunkt für Jäger war. In KO-Duellen traten die Fahrer gegeneinander an bis nur noch einer übrig blieb, der beste Jäger.

Addison Zawada (USA) gewann vor Sebastian Körber (GER), Christian Striedner (AUT) wurde als bester Österreicher Dritter!

Ich durfte mit dem Mikrofon bereits zum zweiten Mal durch die spannende Veranstaltung führen. Das ganze natürlich passend zum Thema in Tracht und auf einem eigenen Hochstand! Ein Riesenspaß!

Mehr Infos und das Video unter: http://www.redbull.com/at/de/bike/events/1331735126248/red-bull-fuxjagd

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen